Marc Furrer

Jeden Sinn für's Detail.

Im Sommer 2018 habe ich meine Berufslehre als Mediamatiker erfolgreich abgeschlossen. Schon während der Berufslehre wurde ich vom Filmen und Fotografieren begeistert und begann bereits selbständig im Bereich Film und Fotografie zu arbeiten.

Nach dem Lehrabschluss besuchte ich die Vollzeit Berufsmatura in Gestaltung und Kunst. Währenddessen war ich als Kameraoperateur im „Ersten Bündner Gangsterfilm“ von der Steve McLee Films Produktion tätig. Meine Freizeit ergänze ich mit Singen und Theater. Ich stelle mich engagiert den Herausforderungen, welche verschiedene Projekte mit sich bringen.

Jung und motiviert

Die Vertiefung in neue Materien empfinde ich als tolle Herausforderung. Ich bin jung, motiviert, zielstrebig, kompetent und effizient. Schreiben Sie mich für Aufträge im Bereich Film und Fotografie gerne an. Ich freue mich auf weitere Projekte.

Gerne kombiniere ich Ihre Video-Idee mit einer Aufnahme meiner Sprecherstimme. Passend dazu eignet sich ein Animationsvideo im Stil eines Erklärvideos.

Meine Vision

013

Ich freue mich auf weitere Projekte